DIAGNOSE, KONZEPT, SANIERUNG

Dipl.-Ing. (FH) Lutz Herms

Tel.: 039361/96858

Fax: 039361/179937

Funk: 0175/7330060


lutzherms@itb-bau.de
www.itb-bau.de

Sachkundiger für Holzschutz am Bau

CCF02042012 00006a

Sachkundiger für Schimmel in Innenräumen
TÜV

Holzschutzgutachten

Bei größerem Befall durch holzzerstörende Insekten bzw. Pilzen sind holzschutztechnische Gutachten erforderlich. In ihnen werden die Schadensarten, Befallsumfänge bzw. Befallsausbreitungen erfasst. Sie enthalten Rückschnitttabellen, Schadenskartierungen, Auswertungen von Laboranalysen und konkrete Sanierungskonzepte. Im Regelfall werden die Gutachten in Anlehnung an die DIN 68 800 und die entsprechenden WTA-Merkblätter erstellt.

Normen, Empfehlungen im Holzschutz

DIN 68 800

Teil 1: Allgemeines

Teil 2 : Vorbeugende bauliche Maßnahmen im Hochbau

Teil 3 : Vorbeugender Schutz von Holz mit Holzschutzmitteln

Teil 4 : Bekämpfungs- und Sanierungsmaßnahmen gegen holzzerstörende Pilze und Insekten

WTA-Merkblätter

1. Der Echte Hausschwamm - Erkennung, Lebensbedingungen, vorbeugende Maßnahmen, bekämpfende chemische Maßnahmen, Leistungsverzeichnis

2. Heißluftverfahren zur Bekämpfung tierischer Holzzerstörer in Bauwerken

3. Baulicher Holzschutz an historischen Bauwerken

 

Vorgehensweise bei einem holzschutztechnischen Gutachten

Inhaltsverzeichnis


Inhaltsverzeichnis 
1 Vorbemerkungen 
1.1 Aufgabenstellung 
1.2 Untersuchungsgegenstand 
2 Grundlagen für die Erstellung des Gutachtens 
2.1 Allgemeine Baubeschreibung 
2.2 Ortstermin 
2.3 Normen, Verordnungen, Richtlinien, Literatur 
2.4 Probenentnahme 
2.5 Verwendete Geräte und Messinstrumente 
3 Bauteiluntersuchung 
3.1 Vorbemerkungen 
3.2 Dachkonstruktion 
3.2.1 Holzart und Festigkeit 
3.2.2 Auswertung Laboruntersuchung 
3.2.3 Schäden durch holzzerstörende Pilze 
3.2.4 Schäden durch holzzerstörende Insekten 
3.2.5 Sonstige Schäden und Konstruktionsfehler 
3.3 Holzbalkendecken 
3.3.1 Holzart und Festigkeit 
3.3.2 Holzbalkendecke zwischen Obergeschoss und Dachgeschoss 
3.3.3 Holzbalkendecke zwischen Erdgeschoss und Obergeschoss 
3.4 Schäden am Mauerwerk 
3.4.1 Mauerwerk Obergeschoss 
3.4.2 Mauerwerk Erdgeschoss/Kellergeschoss 
4 Sanierungsmaßnahmen 
4.1 Dachkonstruktion 
4.2 Holzbalkendecken 
4.2.1 Holzbalkendecke zwischen Obergeschoss und Dachgeschoss 
4.2.2 Holzbalkendecke zwischen Erdgeschoss und Obergeschoss 
4.3 Mauerwerk 
4.3.1 Bekämpfung vom Echten Hausschwamm im Mauerwerk (vgl. DIN 68800) 
4.3.2 Trockenlegung von Mauerwerk 
5 Zusammenfassung 
6 Anlagenverzeichnis 
Anlage I : Architektenzeichungen mit Eintragungen von ITB-BAU 
A I.1 Dachtragwerk und Traufpfette Dachgeschoss 
A I.2 Deckenbalken Dachgeschoss 
A I.3 Deckenbalken zwischen Erdgeschoss und Obergeschoss 
A I.4 Ausbreitung Echter Hausschwamm im Kellergeschoss 
Anlage II : Bilder 
Anlage III : Prüfbericht MPA - Untersuchung Holzprobe Dachstuhl 
Abkürzungsverzeichnis